Neuer Termin!
12.-14. September 2009
Das sagt die Presse

FZ 10/2008: Es war keine Messe im üblichen Sinn. Die IsarGold in München schlägt ein neues Kapitel in der Schmuckpräsentation auf. Die Premiere am 6.-9.9. verlief sehr erfolgreich und die Branche darf sich über ein neues Schmuckstück im Terminkalender freuen.

Die IsarGold: das ist ein intimes Experten-Meeting, fernab von der Hektik und dem gewöhnlichen Messestress. Das Ambiente der Praterinsel in München, direkt an der Isar, lud zum Verweilen und längeren Hinschauen ein: in Ruhe arbeiten und inspirieren lassen, das ist etwas Neues. Intimität und Individualität sind die besonderen Stärken der IsarGold. Die Bandbreite der Aussteller spiegelte vorzüglich das große Spektrum der Branche wieder: von Premium bis modischen Kollektionen war vertreten, was Rang und Namen hat. Und doch war alles etwas anders. Wohltuend und entspannend.

Vor allem mit persönlichem und individuellem Service setzt die IsarGold neue Maßstäbe: ein Shuttle-Service mit S-Klasse-Fahrzeugen, im speziellen IsarGold-Branding, war nur eines der Service-Highlights. Die Premiere ist gelungen, und dass es gerne etwas mehr Besucher hätten sein dürfen – das wird sich nächstes Jahr bei der IsarGold 2009 sicher ändern, wenn sich die Qualität der Veranstaltung noch weiter herumgesprochen hat.

Daher wundert es auch nicht, dass über 90% der Aussteller, u. a. die Firma Niessing, bereits für nächstes Jahr wieder fest zugesagt haben und schon jetzt gibt es eine Warteliste für neue Aussteller.

Klasse statt Masse – dieses Erfolgsprinzip der 1. IsarGold wird auch – das Event im September 2009 prägen.